Donnerstag, 31. Oktober 2019
Halloween Let's Play ohne Gelaber 2


wIESO HABEN DIE aLIENS IHRE sCHWÄNZE IM mUNDß

... comment

 
Drogen. Ja sicherlich. Aber nur für Leute die es sich verdient haben
Herr D. Ich lese gerade dass man in Berlin Kokain und andere Drogen bestellen kann wie 🍕. Die bringen das Zeug bis an die wohnungstür. Was wissen sie konkret darüber aus dem internationalen Milieu. dürfen sie da auch was bestellen auf Kosten der Allgemeinheit oder ist das nur was für die besseren Leute.

... link  

 
Wo haben Sie das gelesen? Kann schon sein. Ich glaube aber, man muss wenigstens 60% Schwerstbehinderung nachweisen können. 😂 😂 😂
Ich werde ja demnächst mal meinen Nachbarn mit einer kleinen Lieferung beauftragen. Vielleicht etwas Gras für 20 Euro. Koks ist bei mir im Moment nicht drin, aber diese Woche steht nur Amoxilin gegen die Halsbakterien, Cortison ausschleichen und etwas Codein auf der Speisekarte.

... link  

 
Na aus meiner Q-Zeitung.
https://www.diepresse.com/5714694/deutschland-haben-kokain-so-wie-pizza-bestellt
Angeblich sind arabische Clans die die das Sagen haben bei der Hauszustellung . Gut, wären es nicht die Araberm dann halt die Türken oder Kurden oder Russen. Und wenn die nicht dann der deutsche Ableger der Hell Angels oder so.

... link  

 
Oh vielen lieben Dank für den Link! Ich guck gleich mal nach, ob was für mich dabei ist. ;) Arabischen Frisör habe ich ja schon. Und diese Woche seit langem mal wieder beim Türkischen Süpermarkt gewesen. Ein bisschen mehr Orientalistik täte meinem Leben bestimmt gut.

https://youtu.be/fgX3TKsj58U

... link  

 
Machen sie doch mal ein wenig Film aus ihrem arabischen Viertel, mit Alles. Würde mir gefallen. Ich gucke gerade die drei großen Tabus der arabischen Welt. Atheismus, Feminismus, Homosexualität.

... link  

 
WIe gesagt, ich habe nur einen türkischen Süoermarkt, aber mein Exmann wohnt im arabischen Viertel, da kann ich demnächst mal bisschen filmen, wenn mich die Clans lassen. ;) Obwohl, an sich fühle ich mich da nicht unwohl. Einmal hat mich sogar einer ganz nett mit Salam Alaikum begrüßt, als ich ausm Bus raus und er rein. Habe mir schwer was drauf eingebildet, wie ein Muslim auszuschauen oder was weiß ich, vielleicht hat der sich auch nur einen Scherz erlaubt. ;)

Interessanter Artiukel in Ihrer Qualitätspresse. Wenn ich etwas mehr auf der Kante hätte, würde ich so einen Lieferservice auch gerne mal ausprobieren. Sehr interessant finde ich, dass die schreiben, die Qualität des Kokains sei wieder besser geworden. Ein Grund mehr! ;)

Gucken Sie Doku? Österreichisches TV oder Netflix oider INternet?

... link  

 
Alles;-) gleichzeitig. Im Netz Kulturzeit, in der Glotze Tennis ohne Ton und nebenher lese ich was sich aktuell so tut und hoffe dabei auf den einen oder anderen guten Gedanken, abseits vom Wortmachenden. Einen hatte ich gerade. Sprache verändert die Hautfarbe. Heute beim Einkaufen ein kleines Mädchen ganz schwarz. Die sprach geschliffenes Wiener-Deutsch. Da sieht man die Fabre in ihrem Gesicht nicht mehr. Sprache verändert sehr vieles. Und zwar Razz Fazz. Außer natürlich in einigen Köpfen.

Und Gewichte stemme ich auch noch. Auf der Flucht von zu viel Tagesfreizeit;-)

... link  

 
"Sprache verändert die Hautfarbe. Heute beim Einkaufen ein kleines Mädchen ganz schwarz. Die sprach geschliffenes Wiener-Deutsch. Da sieht man die Fabre in ihrem Gesicht nicht mehr."

Das ist eine interessante Beobachtung. Meist sieht man ja den Menschen bevor man den hört. Andersrum ist noch eine größere Überraschung. Erst das perfekte Deutsch und dann die schwarze Haut. Mein leicht rassistisches Gehirn muss dann immer noch nachjustieren, einfach weil ich in meinem Bekanntenkreis nicht genug perfekt Deutsch sprechende Schwarte habe. Und Netflix gucke ich meist auf Englisch, vielleicht wäre meine Erwartungshaltung weniger rassistisch, wenn ich mehr Netflix auf Deutsch gucken würde. ;)

"Auf der Flucht von zu viel Tagesfreizeit" auch ganz heißer Anwärter auf ein weiteres geflügeltess Wort von Ihnen. Frau Fabry wird viele T-Shirts druckem müssen!

... link  


... comment