Sonntag, 15. März 2020
das ende ist nahe
komisch, in kleinbuchstaben wirkt es gar nicht so bedrohlich. wenn jetzt auf einmal alle blogger hier im krisengebiet leben, wertet das die plattform nicht unglaublich auf. auf einmal alles hier auch chronisten der pandemie und keine (reinen) narzisstischen teekannenfotograföre, schwule drama queens und kalauer könige mehr. der quoten-schizo wickelt nicht mehr nur sein eigenes ende, sondern das ende der zivilisation ab und schreibt gegen das verschwinden der ganzen menschheit an, auf allerhöchsten marbach-niveau, natürlich.

auf dauer wird es wohl eher inflationär wirken, wenn alle ne krise haben, dann fallen die krisen stärker im kurs als das aktienpaket meiner eltern im moment. ich setzte mein apokalyptisches pferd
samt reiter auf eskapismus. so jetzt noch ne runde zombie virus auffe ps2 zocken...

... comment

 
Immer dieses Geunke
hier war eine hässlich url die nun nicht mehr hier ist. vielleicht war sie auch niemals hier gewesen. vielleicht wird das universum in jedem augenblick vernichtet und wieder neu geschaffen.

... link  

 
lern du mal erst, deine links ordentlich zu verlinken mit text und ohne dieses https:chaos!

... link  

 
Wenn's nur das wär, was ich lernen sollte. Aber ich bin ja auch nicht hochbegabt:) Und das Lied gefällt Dir nicht?

... link  

 
Hochbegabt ist nix gegen Marbach. Marbach plus interessante Krankheit wie Schizophrenie trumpft vermeintlich hochbegabt mit langweiliger Depression, Quotenschwulsein und LGBT-Background. Vermeintlich Hochbegabte sind generell unterste Schublade, Marbach-Schizos könen schreiben was sie wollen und es wird alles archiviert. LANGSAM GEHT mir diese plumpe "Hochbegabten"-Witzelei auf den Keks. War schon beim ersten mal nicht lustig, weder bei dir noch beim Muskelprotz mit der 5 in Rechtschreibung. Er denkt ja, das sei Schmäh. Denkt ihr Österreicher immer, jede lahme Stichelei von euch sei Schmäh? Lasst mich bitte mit euren intellektuellen Minderwertigkeitsgeschichten in Ruhe, habe ich selber genug von! Ich habe niemals mit dem Label "hochbegabt " angegeben. Ein zwei mal erwähnt, so wie der Schizo auch ab und zu mal was erwähnt, was ihm früher gut gelungen ist. Ohne Angeberei, sogar mit einem Hauch Selbstironie. Dann war ich letztes Jahr bei diesem Pseudo-IQ-Test super erleichtert, dass ich anscheinend noch nicht so stark abgebaut habem wie ich dachte, und poste das ganz naiv und wieder wird gestichelt. Das erste Sticheln kann man eventuell noch als Schmäh durchgehen lassen, so wie man sich unter Freunden gegenseitig aufzieht. Aber bei einem Tritt ins Fettnäpfchen ohne böse Absichten wie diesem Youtube Video krakeelt das Prinzesschen man habe sie zu einer Karrikatur gemacht. Wer stilisiert sich denn selbst zum Nichtskönner, um damit Mitleids-Brwonie-Points zu erbetteln, wenn die Klickzahlen mal nicht stimmen? Der feine Herr S. selbst. Trägt seine 5 in Rechtschreibung vor sich her wie einen Orden. Einstein soll ja auch schlecht in Deutsch gewesen sein, blablabla. Poseure, die mit ihrer selbst geschaffenen Kunstfigur nicht klar kommen, und dann ihren Frust an anderen auslassen. Das Lied habe ich gar nicht erst angehört. Viel zu Hochkultur für mich.

... link  

 
Schade
Aber ihr vertragt euch schon wieder, keine Sorge.

... link  

 
Nein, wir vertragen uns nicht mehr. Von 2017 bis 2019 habe ich mich ein gutes Dutzend mal mit ihm gestritten und jedes Mal bin ich gegen meinen Instinkt auf seine Sichtweise der jeweiligen Sache eingegangen und habe mich entschuldigt für Dinge, für die ich mich nicht entschuldigen hätte müssen. Das wird nicht mehr passieren. Aber mein Frust, der neulich noch mal aufflammte, ist langsam verblasen. Deutschland im Ausnahmezustand und dann petty girl fights in the Blogosphäre passt nicht zusammen. Aneinandergeraten werden wir vorerst wohl nicht, Zusammenkommen allerdings auch nicht, auch ohne Einreiseverbote und Ausgangssperren, die bei uns, wie ich an dieser Stelle voraussage Mitte nächster Woche kommen wird.

... link  

 
Und ich sage voraus, dass er sich diesmal bei uns entschuldigt. So eine Krise sorgt nämlich auch dafür, dass sich so mancher Wahn gesundschrumpft. Gruß aus dem Weingarten!

... link  


... comment